Ruftaxi nach Seidenbach startet am 3. August
Fürth, 24.07.2020
Diesen Artikel
24.07.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
6

Fürth. Aufgrund der Betriebsaufgabe des bisherigen Betreibers der Ruftaxilinie in der Gemeinde Fürth fanden seit April keine Fahrten mit dem Ruftaxi mehr statt. Jetzt ist es gelungen, mit der Firma Pfeifer-Reisen aus Lindenfels-Schlierbach einen neuen Betreiber für die Ruftaxilinie 6998 von Fürth über Linnenbach und Erlenbach nach Seidenbach zu finden.

Angepasster Fahrplan

Es gilt allerdings die Einschränkung, dass aus logistischen Gründen die bisher angebotenen Zeiten angepasst werden mussten. Das teilt die Gemeindeverwaltung Fürth in einer Pressemitteilung mit. Der genaue Fahrplan mit allen Haltestellen und Zeiten kann auf der Homepage der Gemeinde Fürth (www.gemeinde-fuerth.de) abgerufen werden.

Das Ruftaxi ist mindestens eine Stunde vor der jeweiligen Fahrzeit bei der Firma Pfeifer-Reisen anzufordern, Telefonnummer 06255/636 oder 0157/32571202. Für die ersten beiden Fahrten (6.50 Uhr ab Seidenbach und 7 Uhr ab Fürth beziehungsweise 9.10 Uhr ab Fürth und 9.20 Uhr ab Seidenbach) bedarf es einer Anmeldung am Vorabend bis spätestens 18 Uhr.

Eigenanteil der Fahrgäste

Sofern keine Kostenbefreiung für die Fahrgäste vorliegt, wird weiterhin der dem Tarif im ÖPNV entsprechende Eigenanteil in Höhe von 2,50 Euro für Fahrten nach Seidenbach beziehungsweise 2 Euro für Fahrten nach Linnenbach und Erlenbach erhoben.

Das neue Angebot auf der Linie Fürth–Linnenbach–Erlenbach–Seidenbach beginnt am Montag, 3. August.

Für weitere Auskünfte steht im Rathaus der Gemeinde Fürth Mitarbeiter Eckhard Schütz unter der Rufnummer 06253/200110 gerne zur Verfügung.

SOCIAL BOOKMARKS
24.07.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns