So viele Fans wie zu Bundesliga-Zeiten