Sonnenenergie als Tüpfelchen auf dem „i“
Weinheim, 18.02.2021

Weinheim. Als hätte die Sonne gewusst, um was geht, kam sie am Dienstag genau zu jenem Zeitpunkt hinter den Wolken hervor, als die Energiegenossenschaft Hohe Waid ihre achte Fotovoltaikanlage offiziell vorstellte. Sie wurde auf dem Dach der neuen Gerätehalle am Nordeingang des Weinheimer Hauptfriedhofs installiert. Seit dem 18. Januar speist sie regenerativen Strom ins Netz.

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

 

 

Meistgelesen