„Theater ist knallhart, aber wunderschön“