„Trotz Krise ist Lohnerhöhung möglich“
Überwald, 20.10.2020
Diesen Artikel
20.10.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
7

Überwald. Der DGB-Ortsverband Überwald lädt zur Sitzung am Freitag, 23. Oktober, um 19 Uhr im Gasthaus „Deutsches Haus“ in Siedelsbrunn ein. Zum einen geht es um die Unterstützung der Gewerkschaft Verdi bei Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst und bei Warnstreiks.

„Entgegen den üblichen Behauptungen kann sich Deutschland trotz der Krise Lohnerhöhungen leisten“, schreibt der Ortsverein in einer aktuellen Pressemitteilung. Daher sei es nicht nachvollziehbar, wenn auf die klammen Haushalte verwiesen werde.

Warum Lohnerhöhungen ein stabilisierendes, wirtschaftliches Instrument seien und warum sich Deutschland diese leisten kann, soll in der Sitzung geklärt werden. Weiter soll das Thema Corona-Maßnahmen und deren Folgen für Angestellte, deren Arbeitsplatz auf dem Spiel steht, besprochen werden.

„Führende Epidemiologen für Infektionskrankheiten und Wissenschaftler im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens haben eine Erklärung abgegeben, in der sie ernste Bedenken hinsichtlich der schädlichen Auswirkungen der vorherrschenden Maßnahmen haben und einen anderen Ansatz empfehlen“, heißt es weiter.

Alle Gewerkschaftsmitglieder sowie interessierte Bürger sind eingeladen.

SOCIAL BOOKMARKS
20.10.2020 05:00
Drucken Vorlesen Senden

Durchsuchen Sie unser Archiv!