Weihnachtsoratorium in der Peterskirche in Weinheim
Weinheim, 24.11.2022
Diesen Artikel
24.11.2022 05:00
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
262

Weinheim. Die Kantorei an der Peterskirche in Weinheim führt am Samstag, 3. Dezember, gemeinsam mit dem Heidelberg Kantatenorchester und Vokalsolisten die Kantaten I – III aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in der Peterskirche auf.

Das Weihnachtsoratorium gehört zu den beliebtesten Werken Bachs. Besonders der Eingangschor „Jauchzet, frohlocket“ ist weltweit bekannt und das Hören für viele Musikliebhaber ein fester Bestandteil der Weihnachtszeit. Bach komponierte die Kantaten ursprünglich für die Gottesdienste an den damals üblichen drei Weihnachtsfeiertagen. Dabei griff er vielfach auf schon früher Komponiertes zurück und stellte Arien und Chöre neu zusammen, schreibt die Kantorei in einer Pressemitteilung. Die Uraufführung fand im Jahr 1734 statt, seit 1744 wird das Oratorium auch konzertant aufgeführt.

Die Teile bestehen jeweils aus drei Erzähl-Ebenen: Die Weihnachtsgeschichte wird von einem Evangelisten berichtet, anschließend werden die Botschaften von Solisten in den Ariosi und Arien vertieft und vom Chor aus Sicht der Gemeinde auf die tägliche Ebene des Lebens, Denkens und Handelns übertragen. Doch der Chor schlüpft immer wieder auch in andere Rollen, wird zum Engelschor beim Lobpreis „Ehre sei Gott in der Höhe“ oder spricht mit den Worten der Hirten, die sich nach der Verkündigung der frohen Botschaft auf den Weg zur Krippe machen „Lasset uns nun gehen nach Bethlehem“. Die Aufführung war schon für 2020 geplant, der Chor und alle Mitwirkenden freuen sich, dass das Werk nun im wahrsten Sinne „mit Pauken und Trompeten“ erklingen kann.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ist um 17.15 Uhr. Als Solisten sind Cornelia Winter, Alexandra Paulmichl, Fabian Kelly und Markus Lemke zu hören. Karten gibt es im Vorverkauf beim Musikhaus Metz und auch an der Abendkasse. Es wird darauf hingewiesen, dass die Peterskirche nur eingeschränkt beheizt wird.

SOCIAL BOOKMARKS
24.11.2022 05:00
Drucken Vorlesen Senden