Werner Schmitt versucht am Telefon, den nächsten Transport einer Warenladung zu koordinieren. Auch sein Transportvermittlungsunternehmen in Weinheim leidet unter der Coronavirus-Krise, er muss gut 50 Prozent Umsatzeinbußen verzeichnen. Bild: Fritz Kopetzky