Wetter

Auf Gewitter folgt ein heiterer Sonntag

Die Sonne scheint am Himmel. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
Die Sonne scheint am Himmel.

Offenbach (dpa/lhe) - Erst Unwetter, dann heiter - das Wochenende bringt den Menschen in Hessen sehr unterschiedliches Wetter. Am Samstag sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Nachmittag und Abend kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich. Vor allem im Süden und Osten müsse mit heftigem Starkregen und schweren Sturmböen gerechnet werden. Die Temperaturen steigen laut DWD am Samstag auf maximal 32 Grad.

In der Nacht auf Sonntag ziehen die Schauer und Gewitter nach und nach Richtung Osten ab und der letzte Tag der Woche wird deutlich freundlicher bei höchstens 28 Grad. Dabei dürfte zeitweise ein stark böiger Wind wehen. Auch für den Montag sagen die Meteorologen heiteres und niederschlagsfreies Wetter voraus bei höchstens 29 Grad, in höheren Lagen sind maximal 23 Grad drin.