Warenrückruf

Auffällige Werte bei Test: Backformen zurückgerufen

Die im Text genannte Ware wurde zurückgerufen. Foto: ---/dpa-Infografik/dpa/Illustration
Die im Text genannte Ware wurde zurückgerufen.

Halle (dpa) - Wegen auffälliger Werte bei einem Test für Bedarfsgegenstände hat die RBV Birkmann GmbH & Co. KG aus Halle eine Produktrückholung für drei Backformen ausgesprochen. Das teilte das Portal Lebensmittelwarnung.de am Donnerstag mit.

Demnach zeigte der Artikel «Premium Baking Springform, 20 cm» bei einem routinemäßigen LFGB-Test, der Produkteigenschaften unter Extrembedingungen überprüft, auffällige Werte. Es sei eine erhöhte Freisetzung von Blei, Aluminium, Cobalt, Mangan und Barium gemessen worden. Betroffen sei Ware, die zwischen Oktober 2021 und Mai 2023 im Handel verkauft wurde. Vorsorglich werde auch die «Premium Baking Springblechform, 32 cm» zurückgerufen.

Der Artikel «Laib und Seele Brotform 30 cm» sei bei dem Test mit einer erhöhten Freisetzung von Nickel, Cobalt, Aluminium, Blei und Lithium aufgefallen. Betroffen sei die Ware der Charge 23379, die seit dem 12. Juli 2022 bei den Partnern im Handel angeboten worden sei. Aktuell verfügbare Chargen seien nicht betroffen.

Betroffene Bundesländer seien Bayern, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein.