Bundesliga

Brisantes Rhein-Main-Derby: Frankfurt empfängt Mainz

Frankfurts Daichi Kamada in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa
Frankfurts Daichi Kamada in Aktion.

Frankfurt/Main (dpa) - Im brisanten Rhein-Main-Duell zwischen Eintracht Frankfurt und dem FSV Mainz 05 geht es diesmal um mehr als einen Derby-Sieg. Beide Clubs haben vor dem 32. Spieltag am Samstag (15.30 Uhr/Sky) noch Chancen auf eine Europapokal-Teilnahme. Pokalfinalist Frankfurt braucht mit derzeit 43 Punkten dringend einen Sieg, um an den Mainzern (45) vorbeizuziehen. Der im Sommer scheidende Trainer Oliver Glasner fehlt der Eintracht gesperrt, nachdem er beim 1:3 bei Hoffenheim die Rote Karte sah. Mainz muss ohne die gelb-gesperrten Leandro Barreiro und Dominik Kohr auskommen. Das Hinspiel im November endete 1:1.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.