Fußball

DFB-Pokal: Leipzig bei Freiburg - Stuttgart gegen Frankfurt

Vor dem Finale im Olympiastadion Berlin. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Vor dem Finale im Olympiastadion Berlin.

Dortmund (dpa) - Titelverteidiger RB Leipzig tritt im Halbfinale des DFB-Pokals beim Bayern-Bezwinger SC Freiburg an. Der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt bestreiten das zweite Duell um den Einzug ins Endspiel. Das ergab die Auslosung durch Handball-Bundestrainer Alfred Gislason am Sonntag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Im vergangenen Jahr gewann Leipzig im Elfmeterschießen des Endspiels gegen Freiburg.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Die Sachsen hatten sich am Mittwoch durch ein 2:0 gegen Borussia Dortmund für das Halbfinale qualifiziert. Der SC Freiburg hatte am Dienstag überraschend den Rekordpokalsieger FC Bayern auswärts mit 2:1 bezwungen.

Die Halbfinals finden am 2. und 3. Mai statt, das Finale im Berliner Olympiastadion steigt am 3. Juni.