Notfälle

Frau nach Brand in Einfamilienhaus tot gefunden

Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Übungseinsatz. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Übungseinsatz.

Winnenden (dpa/lsw) - Eine tote Frau ist nach dem Brand eines Einfamilienhauses in der Region Stuttgart gefunden worden. Bei der Frau soll es sich laut Polizei um die 69 Jahre alte Bewohnerin des Hauses handeln. Die Ursache für den Brand bei Winnenden (Rems-Murr-Kreis), der am frühen Mittwochmorgen ausgebrochen sein soll, ist noch unklar. Zur Brandzeit sollen sich keine weiteren Menschen im Haus aufgehalten haben. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.