Waldshut

Mann stürzt auf Golfplatz von Leiter: Rettungshubschrauber

Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung auf dem Flugplatz einer Klinik an. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung auf dem Flugplatz einer Klinik an.

Stühlingen (dpa/lsw) - Ein Mann ist auf einem Golfplatz bei Stühlingen (Kreis Waldshut) mehrere Meter zu Boden gestürzt und verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber habe ihn in eine Klinik geflogen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann war am Vortag auf eine Leiter gestiegen, um den Sender eines Mähroboters von einem Mast abzumontieren. Der Mast, an dem die Leiter lehnte, brach. Der 39-Jährige fiel zwischen vier und fünf Meter tief.