Verkehr

Motorrad landet in Leitplanke: Fahrer schwer verletzt

Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt.

Fulda (dpa) - Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall mit seinem Fahrzeug auf der B27 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg schwer verletzt worden. Der Mann aus Magdeburg habe am Montagabend zwischen Eschwege und Bebra die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sei damit auf Höhe des Ortes Asmushausen von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gerutscht, teilte die Polizei mit. Ein Rettungshubschrauber brachte den 51-Jährigen ins Klinikum nach Kassel. Die Fahrbahn war zeitweise voll gesperrt. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 5000 Euro.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum