Wetter

Regen, Gewitter und Wolken zum Wochenende in Hessen erwartet

Regentropfen sammeln sich auf einer Scheibe. Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild
Regentropfen sammeln sich auf einer Scheibe.

Offenbach (dpa/lhe) - Es bleibt ungemütlich in Hessen: Die Menschen müssen sich auf ein Wochenende mit Regen, Wolken und Gewittern einstellen. Am Freitag erreichen die Temperaturen 19 bis 22 Grad und 15 bis 18 Grad in höheren Lagen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Nachmittag ist örtlich mit Schauern und einzelnen Gewittern zu rechnen. Der Regen soll in der Nacht zum Samstag aber vorerst weitgehend abklingen.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Am Samstag geht es nach Angaben des Wetterdienstes wechselnd bis stark bewölkt weiter. In der zweiten Tageshälfte kann es dann vom Westen her wieder zu Schauern kommen. Die Temperaturen erreichen dabei voraussichtlich 19 bis 22 Grad.

Am Sonntag rechnet der DWD erneut mit oftmals dichten Wolken, gebietsweise schauerartigem und teils gewittrigem Regen. Die Höchsttemperatur erreichen voraussichtlich 17 bis 20 Grad und im höheren Bergland 12 bis 15 Grad.