Notfalleinsatz

Autofahrer bei Frontalkollision im Wetteraukreis gestorben

Im Wetteraukreis stoßen am frühen Montagmorgen auf einer Bundesstraße zwei Autos frontal zusammen. Ein 71 Jahre alter Mann stirbt.

Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

Wölfersheim (dpa/lhe) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 455 bei Wölfersheim im Wetteraukreis ist ein 71 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Am frühen Montagmorgen sei der Mann mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit einem Transporter kollidiert, teilte die Polizei mit. Der 30-jährige Transporterfahrer erlitt demnach nur leichte Verletzungen. Der 71-Jährige erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Weshalb er in den Gegenverkehr geraten war, war zunächst unklar. Ein Gutachter soll den Frontalzusammenstoß rekonstruieren. Die B455 bei Wölfersheim war zwischenzeitlich voll gesperrt.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum