Fußball

Trainerinnenduo wechselt vom DFB zu Eintracht Frankfurt

DSie ehemalige Fußballspielerin Julia Simic im Gespräch. Foto: Sven Beyrich/dpa/Archivbild
DSie ehemalige Fußballspielerin Julia Simic im Gespräch.

Frankfurt/Main (dpa) - Die beiden Fußballtrainerinnen Friedrike Kromp und Julia Simic verlassen den Deutschen Fußball-Bund und wechseln in diesem Sommer zu Eintracht Frankfurt. Cheftrainerin Kromp und Assistentin Simic betreuen aktuell noch die U16-Nationalmannschaft der Frauen und übernehmen zum 1. Juli die U20 der hessischen Fußballclubs. Dies teilten der DFB und Eintracht Frankfurt am Donnerstag mit. «In mir wuchs immer mehr der Wunsch, sowohl in einer höheren Altersstufe zu arbeiten als auch die Erfahrung als Vereinstrainerin zu machen», sagte die 38 Jahre alte Kromp, die bei dem Club auch Nachwuchskoordinatorin wird.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.