Bundesliga

TSG Hoffenheim gegen Union Berlin unter großem Druck

Hoffenheims Trainer Pellegrino Matarazzo kommt ins Stadion. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild
Hoffenheims Trainer Pellegrino Matarazzo kommt ins Stadion.

Sinsheim (dpa/lsw) - Die TSG 1899 Hoffenheim braucht im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Union Berlin dringend einen Sieg. Am vorletzten Spieltag der Fußball-Bundesliga trifft das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in Sinsheim auf den Champions-League-Kandidaten. In der Tabelle liegen die Kraichgauer nur zwei Punkte vor dem Relegationsplatz mit dem FC Schalke 04 und drei vor dem Vorletzten VfB Stuttgart. Ein Wiedersehen mit seinem Ex-Club gibt es für TSG-Mittelfeldspieler Grischa Prömel, der 2019 mit Union in die Bundesliga aufgestiegen war. 

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.