Darmstadt

Unbekannte stehlen 250 Meter Stromkabel auf Baustelle

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.

Darmstadt (dpa/lhe) - Unbekannte haben auf einer Großbaustelle am Autobahnkreuz Darmstadt in der Nacht zum Donnerstag 250 Meter Stromkabel gestohlen. Die Ermittler schätzen den Wert der oberirdisch verlegten Kabel auf mehrere Tausend Euro, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Die Baustelle, die sich im Kreuzungsbereich der A5 und A67 am Darmstädter Kreuz befindet, sei frei zugänglich gewesen. Bislang gebe es keine Hinweise darauf, welche Art von Transportfahrzeug die Täter nutzten, hieß es. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.