Was geschah am...

Kalenderblatt 2023: 15. März

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. März 2023:

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

11. Kalenderwoche, 74. Tag des Jahres

Noch 291 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Klemens, Luise, Zacharias

HISTORISCHE DATEN

2022 - Prestige-Erfolg für den Hightech-Standort Deutschland: Magdeburg erhält den Zuschlag für eine Fabrik des US-Konzerns und weltgrößten Chip-Herstellers Intel. Die Bauarbeiten sollen 2024 beginnen.

2021 - Die katholische Kirche sei nicht befugt, homosexuelle Paare zu segnen, stellt die Glaubenskongregation im Vatikan klar. Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken hatte derartige Segnungen gefordert.

2018 - Wegen mutmaßlicher Einflussnahme Russlands auf die US-Präsidentenwahl verhängt die Regierung von Präsident Donald Trump Sanktionen gegen Moskau. Sie richten sich gegen 19 Personen und fünf Organisationen.

2013 - Erstmals in Europa versetzt ein Flugzeug zahlende Touristen in die Schwerelosigkeit. Während des zweistündigen Flugs mit dem Airbus «A300 Zéro-G» erhielten die Passagiere durch sogenannte Parabelflüge das Gefühl der Schwerelosigkeit.

2003 - Mit einer kilometerlangen Lichterkette protestieren in Berlin weit mehr als 100.000 Menschen gegen einen Krieg im Irak.

1993 - Der erste FCKW- und FKW-freie Kühlschrank der Welt läuft im sächsischen Niederschmiedeberg bei der Firma Foron vom Band.

1963 - Der mit sieben Oscars ausgezeichnete Spielfilm «Lawrence von Arabien» des britischen Regisseurs David Lean kommt in die deutschen Kinos.

1493 - Christoph Kolumbus kehrt von seiner ersten Entdeckungsreise nach Spanien zurück. Auf der Suche nach dem Seeweg nach Indien war er 1492 in Amerika gelandet.

493 - Theoderich, König der Ostgoten, erschlägt in Ravenna den germanischen Heerführer Odoaker und gründet das Ostgotenreich in Italien.

GEBURTSTAGE

1993 - Paul Pogba (30), französischer Fußballspieler (Juventus Turin, Manchester United)

1948 - Gerhard Seyfried (75), deutscher Zeichner, Grafiker und Autor (Comics «Hanf im Glück», «Wo soll das alles enden?»)

1943 - David Cronenberg (80), kanadischer Filmregisseur («Die Fliege», «Naked Lunch»)

1938 - Peter Striebeck (85), deutscher Schauspieler («Unsere Hagenbecks») und Regisseur, Intendant des Hamburger Thalia-Theaters 1985-1990

1933 - Ruth Bader Ginsburg, amerikanische Juristin, Richterin am Obersten Gerichtshof (Supreme Court) der USA ab 1993, gest. 2020

TODESTAGE

2018 - Thomas Löffelholz, deutscher Journalist, Herausgeber und Chefredakteur der Tageszeitung «Die Welt» 1995-1998, Chefredakteur der «Stuttgarter Zeitung» 1983-1995, geb. 1932

1998 - Benjamin Spock, amerikanischer Kinderarzt und Pädagoge, sein Buch «Baby and Child Care» («Säuglings- und Kinderpflege») wurde in etwa 30 Sprachen übersetzt und mehr als 32 Millionen mal verkauft, geb. 1903