Was geschah am...

Kalenderblatt 2023: 29. August

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. August 2023:

35. Kalenderwoche, 241. Tag des Jahres

Noch 124 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Beatrix, Sabina, Theodora

HISTORISCHE DATEN

2021 - Etwa fünf Millionen Zuschauer verfolgen die erste TV-Runde vor der Bundestagswahl mit den Spitzenkandidaten Armin Laschet (CDU/CSU), Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Grüne). Umfragen sehen den späteren Kanzler Scholz als Sieger des sogenannten Triells.

2013 - Die USA und die Schweiz einigen sich im langjährigen Streit um Schwarzgeld-Milliarden von Amerikanern bei Schweizer Banken. Nun können sich zahlreiche Schweizer Banken gegen hohe Bußen von Strafverfolgung in den USA freikaufen.

2008 - Die Nordost- und Nordwestpassage in der Arktis sind erstmals beide zugleich eisfrei und für Schiffe befahrbar. Das geht aus aktuellen Satellitenfotos hervor.

2003 - Bei einem Autobombenanschlag in der irakischen Pilgerstadt Nadschaf kommen weit mehr als 80 Menschen ums Leben, darunter der einflussreiche irakische Schiitenführer Ajatollah Mohammed Bakr el Hakim.

1968 - Kronprinz Harald von Norwegen und Sonja Haraldsen heiraten im Dom von Oslo. Die beiden hatten sich 1959 kennengelernt. Erst nach neun Jahren gab König Olav V. seinem Sohn die Zustimmung, die Bürgerliche heiraten zu dürfen. Mit dem Tod Olavs 1991 werden sie König und Königin von Norwegen.

1966 - Die Beatles geben im Candlestick Park bei San Francisco ihr letztes gemeinsames Konzert vor Publikum.

1893 - Der von dem US-Ingenieur Whitcomb Leonard Judson entwickelte Reißverschluss wird als «Klammerverschluss oder -öffner für Schuhe» patentiert.

1787 - Friedrich Schillers Drama «Don Carlos» wird in Hamburg uraufgeführt.

1533 - Trotz Zahlung eines hohen Lösegeldes wird der letzte Inka-Herrscher Atahualpa in Peru im Auftrag des spanischen Eroberers Franzisco Pizarro hingerichtet.

GEBURTSTAGE

1973 - Thomas Tuchel (50), deutscher Fußballtrainer (FC Bayern München seit 2023)

1963 - Karl Markovics (60), österreichischer Schauspieler («Die Fälscher», TV-Serie «Stockinger»)

1958 - Michael Jackson, amerikanischer Popsänger («Thriller», «Earth Song», «Bad»), gest. 2009

1923 - Richard Attenborough, britischer Regisseur («Gandhi»), Schauspieler («Jurassic Park») und Produzent, gest. 2014

1921 - Iris Apfel (102), US-amerikanische Unternehmerin und Modeikone, Designerin von Schmuck, Mode und Interieur

TODESTAGE

2022 - Hans-Christian Ströbele, deutscher Politiker und Rechtsanwalt, Vorstandssprecher der Grünen 1990-1991, geb. 1939

1982 - Ingrid Bergman, schwedische Schauspielerin («Casablanca», «Herbstsonate»), geb. 1915