Mutmaßlicher Schütze der «Reichsbürger»-Razzia in U-Haft

Karlsruhe (dpa) - Nach einem Schuss auf einen Polizisten bei einer Razzia im «Reichsbürger»-Milieu ist der Verdächtige in Untersuchungshaft. Das teilte die Bundesanwaltschaft am Mittwoch in Karlsruhe mit. Der Beamte war bei dem Vorfall in Reutlingen am Arm verletzt worden.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.