Auktion

Travoltas Anzug aus «Saturday Night Fever» wird versteigert

John Travolta hat sich als Tony Manero chic gemacht, wenn er in die Disco gegangen ist. Der weiße Polyesteranzug, der aus Jacke, Weste und Hose besteht, ist unvergessen. Wer wird ihn zukünftig tragen?

John Travolta ist durch «Saturday Night Fever» zum Star geworden. Foto: -/dpa
John Travolta ist durch «Saturday Night Fever» zum Star geworden.

Beverly Hills (dpa) - John Travoltas weißer Anzug aus dem Kultfilm «Saturday Night Fever» wird versteigert. Die Auktion für den weltberühmten Dreiteiler soll am 22. April beginnen, wie das Auktionshaus Julien's Auctions am Dienstag auf Twitter bekannt gab.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Der heute 69-Jährige Travolta wurde 1977 als Tony Manero in «Saturday Night Fever» über Nacht zum Superstar. Die Rolle des tanzbegeisterten New Yorker Underdogs brachte ihm seine erste Oscar-Nominierung ein. Der weiße Polyesteranzug, der aus Jacke, Weste und Hose besteht, und in dem Travolta zu dem Bee Gees-Hit «More Than a Woman» tanzte, wird vom Auktionshaus auf 100.000 bis 200.000 Dollar geschätzt.

Die Versteigerung findet im Rahmen der Auktion «Hollywood: Classic & Contemporary» statt. Am 22. und 23. April kommen in Beverly Hills mehr als 1400 Gegenstände aus der Geschichte der Popkultur unter den Hammer. Weitere Highlights sind Harrison Fords Machete aus «Indiana Jones», ein Iron Man Helm von Robert Downey Jr. und das Hoverboard von Michael J. Fox aus dem Film «Zurück in die Zukunft 2».