Wetter

Wochenende mit Sonne und milden Temperaturen

Bevor das Wetter wieder etwas kühler und regnerisch wird, heißt es an diesem Wochenende: Sonnenschein tanken. 19 Grad sind der Vorhersage zufolge im Südosten möglich.

Die Sonne geht über dem Hamburger Hafen auf. Foto: Thomas Müller/dpa
Die Sonne geht über dem Hamburger Hafen auf.

Offenbach (dpa) - Mit zweistelligen Höchstwerten und viel Sonne steht großen Teilen Deutschlands ein frühlingshafter Sonntag bevor. Bundesweit sind nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdiensts (DWD) 10 bis 17, in Südostbayern eventuell bis 19 Grad zu erwarten. «Nur an der See dämpft ein unangenehm böiger Ostwind die Temperaturen erheblich», teilte DWD-Meteorologe Marcel Schmid in Offenbach mit.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Die Sonne scheint, zwischendurch ziehen Wolken durch. Ab dem Nachmittag werden im Südwesten die Wolken dichter und es fallen erste Regentropfen - Vorboten eines wechselhaften Wochenstarts.

Am Montag ist es der Vorhersage zufolge stark bewölkt, vor allem im Norden regnet es ab und zu. Im Süden und Südosten scheint vor allem in Richtung Nachmittag zeitweise die Sonne. Die Temperaturen gehen laut DWD etwas zurück. Mehrheitlich bleibe es aber bei zweistelligen Höchstwerten. In den Alpen fällt oberhalb von etwa 1200 Metern etwas Neuschnee.