Höchst-Hassenroth

Wohnungseinbruch: Täter auf der Flucht

Wohnungseinbruch in Höchst-Hassenroth. Polizei vermutet Zusammenhang zu weiteren Straftaten in der Region.

Foto: Adobe Stock

Am Mittwoch, dem 6. Dezember kam es gegen 18.30 Uhr zu einem Einbruch in der Bürgermeister-Dörr-Straße. Unbekannte Täter verschafften sich über die Balkontür gewaltsam Zugang zu einem Wohnhaus. Ob die Einbrecher bei ihrem Beutezug erfolgreich waren, ist derzeit Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Auf ihrer Flucht vom Tatort wurden die beiden männlichen Täter von Zeugen beobachtet. Einer von ihnen ist 40 bis 50 Jahre alt, hat eine Halbglatze und Vollbart. Der zweite Täter ist 30 bis 40 Jahre alt und hat dunkle Haare und ebenfalls einen Vollbart. Sie waren zur Tatzeit dunkel gekleidet. Die Kriminalpolizei vermutet einen Zusammenhang zu weiteren Straftaten in der Region.

Die Polizei in Erbach bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder zur Tat haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06062/9530 bei den Ermittlern zu melden.