Weinheim

Die Dinos kommen nach Weinheim!

Die Giganten der Urzeit erlauben am 5. November in der Stadthalle einen Blick in die Vergangenheit. Was tatsächlich hinter der Show steckt.

Anfassen ausdrücklich erwünscht! Wie schon im zurückliegenden Jahr dürfen die mutigsten Kinder auf die Bühne und die Dinosaurier streicheln. Foto: Kathrin Oeldorf
Anfassen ausdrücklich erwünscht! Wie schon im zurückliegenden Jahr dürfen die mutigsten Kinder auf die Bühne und die Dinosaurier streicheln.

Die „Dino Live Show“ kommt wieder nach Weinheim. Am Sonntag, 5. November, wird die Weinheimer Stadthalle erbeben, wenn um 11 und um 14 Uhr Besuch erwartet wird aus einer längst vergangenen Zeit. Natürlich sind es keine echten Dinos, sondern vollbewegliche, computergesteuerte, lebensecht nachgebildete Dinosaurier, die speziell für diese Show angefertigt wurden. Kinder haben die Möglichkeit, Dinos hautnah mit viel Spaß und Action zum Anfassen zu erleben. Mutige Kinder können sogar auf den Dinos reiten oder sie füttern. „Die Dinos wirken unglaublich lebensecht und sind ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie“, verspricht der Veranstalter, die Dino Live-Show Germany.

Kleine Dinos aus dem Ei

Die Show dauert 80 Minuten. Nach dem Gastspiel im zurückliegenden Jahr ist jetzt weiterer Dino-Nachwuchs angekündigt. So schlüpfen Dino Babys live auf der Bühne aus großen und sogar aus einem gigantischen Ei. Und auch der größte Räuber dieser Zeit, ein sechs Meter großem T-Rex, läuft frei herum und ist auf der Jagd nach etwas Essbaren ist.

Tickets gibt es nur an der Tageskasse. Infos unter der Rufnummer 0151/45210300.