Südhessen

Auto kracht in Baustellenfahrzeug: Fahrer schwer verletzt

Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses.

Lorsch (dpa/lhe) - Ein Mann ist mit seinem Wagen auf der Autobahn 67 im Kreis Bergstraße in ein Baustellenfahrzeug gekracht und schwer verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Beifahrer kam bei dem Unfall am späten Donnerstagabend mit leichten Verletzungen davon, wie die Polizei mitteilte. Warum der 34 Jahre alte Fahrer mit seinem Auto in einem Baustellenbereich zwischen Viernheim und Lorsch in das Fahrzeug gekracht war, blieb zunächst unklar. Der Schaden lag den Angaben zufolge bei etwa 50.000 Euro.