Verkehr

Autofahrer bei Zusammenstoß auf B83 schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Rotenburg a. d. Fulda (dpa/lhe) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße B83 bei Rotenburg an der Fulda ist ein 50-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Einbiegen auf die Bundesstraße offenbar das andere Fahrzeug, das Vorfahrt hatte, wie die Polizei am Samstag in Fulda mitteilte. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 50-Jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf etwa 13.000 Euro, beide Autos mussten abgeschleppt werden.