Bundesliga

Bericht: Portugiesischer Erstligist an Massimo interessiert

Stuttgarts Roberto Massimo in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
Stuttgarts Roberto Massimo in Aktion.

Lissabon (dpa/lsw) - Der vom VfB Stuttgart derzeit nach Portugal verliehene Roberto Massimo hat möglicherweise einen Kaufinteressenten gefunden. Wie die Fachzeitschrift «A Bola» am Donnerstag berichtete, soll der portugiesische Erstligist Vitória Guimarães Interesse am 22-Jährigen haben. Demnach ist der aktuelle Tabellensiebte auf die zuletzt ordentlichen Leistungen des Flügelspielers bei Zweitliga-Club Académico de Viseu aufmerksam geworden. In bislang 13 Partien erzielte Massimo vier Tore.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Er ist seit dem vergangenen Sommer vom VfB an die Portugiesen ausgeliehen und soll im Sommer zum schwäbischen Fußball-Erstligisten zurückkehren. Ob die Stuttgarter, bei denen er einen Vertrag bis 2024 hat, darüber hinaus mit ihm planen, ist unklar.