Kirmes

Boxautomat fällt um und Mann bei Streit verletzt

Ein Kirmesgast beschädigt einen Boxautomaten. Daraus entwickelt sich eine Auseinandersetzung.

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.

Elbtal (dpa/lhe) - Ein Boxautomat auf einer Kirmes im Landkreis Limburg-Weilburg hat einen Streit mit einem Verletzten ausgelöst. Ein 20-jähriger Mann brachte den Automaten auf dem Rummel in Elbtal-Elbgrund in der Nacht zum Samstag zum Umfallen und beschädigte diesen dadurch, wie die Polizei mitteilte. Dies verärgerte den Aussteller - nach einem kurzen Wortwechsel soll allerdings der laut Polizei bereits stark alkoholisierte 20-Jährige dem 58-jährigen Mann unvermittelt ins Gesicht geschlagen haben. Daraus entwickelte sich demnach eine handfeste Auseinandersetzung. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum