Fulda

Feuer an Mülltonne geht auf Wohnhaus über: Hoher Schaden

Zunächst brennt eine Mülltonne. Wenig später greifen die Flammen auf das ganze Haus über.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Pia Bayer/dpa/Symbolbild
Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Flieden (dpa/lhe) - Bei einem Brand in Flieden (Landkreis Fulda) ist ein Wohnhaus stark beschädigt worden. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, stand in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zunächst eine Mülltonne in Flammen. Das Feuer griff daraufhin auf das Haus über. Der Polizei zufolge konnten sich die Bewohner des Einfamilienhauses unverletzt ins Freie retten.

Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Der Schaden wird auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.