Bundesliga

Frankfurt leiht Jakic bis Saisonende an FC Augsburg aus

Augsburgs Niklas Dorsch (l) in Aktion gegen Frankfurts Kristijan Jakić (r). Foto: Tom Weller/dpa
Augsburgs Niklas Dorsch (l) in Aktion gegen Frankfurts Kristijan Jakić (r).

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt leiht den Mittelfeldspieler Kristijan Jakic bis zum Saisonende an den Ligakonkurrenten FC Augsburg aus. Der Leihvertrag enthalte auch eine Kaufoption, teilte die Eintracht am Freitag mit. Der Kroate Jakic kam im Sommer 2021 nach Frankfurt, der Vertrag des 26-Jährigen läuft dort noch bis zum 30. Juni 2026. In dieser Saison kam er bisher nur auf vier Einsätze in der Liga.

«Kristijan Jakic war in den vergangenen Jahren ein wichtiger Mentalitätsspieler in unserer Mannschaft. Er hat einen großen Anteil an unseren Erfolgen, insbesondere dem Gewinn der Europa League 2022», sagte Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche. «In dieser Saison kommt er nicht zu den Spielzeiten, die er sich erhofft hat, sodass wir seinem Wunsch zu einer Leihe entsprochen haben.»