Rüsselsheim

Frau beißt Polizistin in den Arm: Beamtin leicht verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Hintergrund steht ein weiterer Streifenwagen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Hintergrund steht ein weiterer Streifenwagen.

Rüsselsheim (dpa/lhe) - Eine festgenommene Frau hat einer Polizistin in den Arm gebissen. Die Beamtin sei bei dem Vorfall in der Nacht zum Montag in der Rüsselsheimer Polizeistation leicht verletzt und anschließend in einem Krankenhaus versorgt worden, teilte das Polizeipräsidium in Darmstadt mit. Die Beamten waren zuvor alarmiert worden, weil die 43-jährige Frau mit einem Messer ihre Mitbewohner bedroht haben soll. Sie wurde festgenommen, auf der Wache soll sie der Mitteilung zufolge dann unvermittelt zugebissen haben. Gegen sie wird wegen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Bedrohung ermittelt.