Bundesliga

Freiburger Sportdirektor: Flekken wird Sport-Club verlassen

Freiburgs Torwart Mark Flekken gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa
Freiburgs Torwart Mark Flekken gestikuliert.

Frankfurt/Main (dpa) - Stammtorwart Mark Flekken wird den SC Freiburg nach dem Saisonende in der Fußball-Bundesliga verlassen. «Es sieht ganz stark danach aus», sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach am Samstag kurz vor dem letzten Ligaspiel der Breisgauer bei Eintracht Frankfurt bei Sky. Er wisse nicht, «ob alles schon fest unterschrieben ist, aber der Plan ist so». Der 29 Jahre alte Flekken soll sich mit dem FC Brentford aus der englischen Premier League einig sein.

Nachfolger des Niederländers als Nummer eins im Freiburger Tor soll U-21-Nationaltorwart Noah Atubolu werden, wie Hartenbach bestätigte.