Schwalm-Eder-Kreis

Kleintransporter prallt gegen Anhänger: Zwei Männer verletzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.

Homberg/Efze (dpa/lhe) - Beim Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Lkw auf der Autobahn 7 nahe Homberg/Efze sind zwei Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer. Der 21-Jährige sei nach dem Unfall in der Nacht zu Mittwoch in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei mit. Er war mit seinem Transporter aus bislang ungeklärten Gründen von der mittleren auf die rechte Fahrbahn geraten. Dort stieß sein Fahrzeug gegen den Anhänger des Lkw, der von einem 36-Jährigen gesteuert wurde. Dieser erlitt leichte Verletzungen. Die Autobahn wurde für mehr als zwei Stunden voll gesperrt.   

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.