Bamberg

Mit Messer auf Mann eingestochen: Verdächtiger in U-Haft

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Bamberg (dpa/lby) - Weil er in der Bamberger Innenstadt auf einen Mann mit einem Messer eingestochen haben soll, sitzt ein 35-Jähriger in Untersuchungshaft. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten, soll der Verdächtige mit dem 30-Jährigen am Sonntagabend in einen Streit geraten sein und ihm daraufhin mit einem Messer in den Oberkörper gestochen haben.

WNOZ WhatsApp-Kanal

Die Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung auf WhatsApp! Aktuelle Nachrichten aus deiner Region. Die Top-Themen jeden Mittag frisch auf dem WhatsApp-Kanal.

Impressum

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht und ist inzwischen außer Lebensgefahr. Ermittelt wird nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts.