Karlsruhe

Motorradfahrer prallt gegen geparktes Auto: Tot

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen.

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein Motorradfahrer ist in Karlsruhe gegen ein geparktes Auto gefahren und später mit schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Der 56-Jährige sei aus noch ungeklärter Ursache am Samstagnachmittag von der Fahrbahn abgekommen und in Richtung einer Parkbucht gefahren, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann zog sich demnach bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er am Sonntag starb.