2. Bundesliga

Profivertrag für Junioren-Nationaltorwart Feller

Eine Fahne des 1. FC Heidenheim hängt in der Innenstadt. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
Eine Fahne des 1. FC Heidenheim hängt in der Innenstadt.

Heidenheim (dpa/lsw) - U19-Nationaltorwart Frank Feller will sich beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim auch als Profi weiter entwickeln. Der 19-Jährige habe einen Profivertrag bis zum Sommer 2025 unterschrieben und werde ab der kommenden Saison fest zur Zweitliga-Mannschaft von Trainer Frank Schmidt gehören, teilte der Aufstiegskandidat am Donnerstag mit. Feller war im Juli 2019 aus der Jugend des SGV Freiberg nach Heidenheim gewechselt. Der gebürtige Leonberger trainiert schon seit Längerem bei den Profis mit.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.