Bundesliga

SC Freiburg verlängert mit U21-Nationalspieler Weißhaupt

Freiburgs Noah Weißhaupt in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa
Freiburgs Noah Weißhaupt in Aktion.

Freiburg (dpa) - Einen Tag nach der Vertragsverlängerung von Torhüter Noah Atubolu hat der SC Freiburg den nächsten U21-Nationalspieler an sich gebunden. Noah Weißhaupt unterzeichnete vorzeitig ein neues Arbeitspapier, wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte. Über die Inhalte des neuen Vertrages wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

«Noah ist in den vergangenen beiden Jahren zu einem festen Bestandteil unserer Mannschaft geworden. Speziell gegen Ende der abgelaufenen Saison konnte er bei seinen Einsätzen mit Spielwitz, Variabilität und seinen technischen Fähigkeiten überzeugen», sagte Sportvorstand Jochen Saier. «An diese Leistungen gilt es nun mit Fleiß und Beharrlichkeit anzuknüpfen.»

Weißhaupt kam im Alter von zehn Jahren in die Fußballschule des Europa-League-Teilnehmers. Sein Profidebüt feierte der 21-Jährige im Herbst 2021. Seither absolvierte er wettbewerbsübergreifend 40 Pflichtspiele für die erste Mannschaft der Freiburger.