Deutscher Wetterdienst

Sommerlich heiß und schwül zum EM-Halbfinale

Public-Viewing steht zum EM-Halbfinale in Hessen erst einmal nichts im Wege. Das Wetter bringt sommerliche und schwüle Temperaturen.

(Symbolbild) - Der Deutsche Wetterdienst erwartet für den heutigen Tag sommerlich heißes Wetter. Foto: Thomas Frey/dpa
(Symbolbild) - Der Deutsche Wetterdienst erwartet für den heutigen Tag sommerlich heißes Wetter.

Offenbach (dpa/lrs) - Die Halbfinalspiele der Fußball-Europameisterschaft stehen an und die Menschen in Hessen können die Spiele im Freien schauen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den heutigen Tag hochsommerliche Höchsttemperaturen von 30 bis 33 Grad angesagt. Neben vereinzelten Schleierwolken bleibt es sonnig. Im Laufe des Tages wird es zunehmend schwüler. Nachts könnte es ungemütlicher werden.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Insbesondere in der zweiten Hälfte der Nacht zum Mittwoch kann es zu ersten Schauern und Gewittern kommen. Dabei kühlt es auf Tiefsttemperaturen von 20 bis 16 Grad ab. Das Tageswetter schließt an den Zuständen der Nacht an. Bis zum Nachmittag bleibt es am Mittwoch dem DWD zufolge stark bewölkt, während es schauert und gewittert. Bei Höchsttemperaturen von 25 bis 28 Grad wird es wieder sommerlich warm.

Die Nacht zum Donnerstag bleibt trocken, bei milden Temperaturen, die sich auf Tiefstwerte von 16 bis 13 Grad abkühlen. Für den Tag prognostizieren die Meteorologen Schauer und Gewitter am Nachmittag bei warmen Höchsttemperaturen von 25 bis 29 Grad.