Wahlen

SPD-Kandidat Josef bei OB-Wahl in Frankfurt vorn

Uwe Becker (CDU, l) und Mike Josef (SPD) geben sich nach der Oberbürgermeisterwahl im Frankfurter Rathaus Römer die Hand. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild
Uwe Becker (CDU, l) und Mike Josef (SPD) geben sich nach der Oberbürgermeisterwahl im Frankfurter Rathaus Römer die Hand.

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Nach Auszählung eines Großteils der Stimmen hat sich am Sonntagabend ein Sieg des SPD-Politikers Mike Josef bei der Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt abgezeichnet. Josef lag nach Auszählung von 565 von 575 Stimmbezirken bei 52,0 Prozent, sein Kontrahent Uwe Becker von der CDU bei 48,0 Prozent. Becker erklärte am Abend im Frankfurter Römer, er gratuliere Josef zur erfolgreichen Wahl.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.