Bundesliga

Nach Aufstieg: SV Darmstadt 98 holt Nürnberger und Müller

Der Nürnberger Fabian Nürnberger (l) wechselt zu Darmstadt 98. Foto: Daniel Karmann/dpa
Der Nürnberger Fabian Nürnberger (l) wechselt zu Darmstadt 98.

Darmstadt (dpa) - Der SV Darmstadt 98 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga die ersten beiden Neuzugänge präsentiert. Fabian Nürnberger kommt ablösefrei vom 1. FC Nürnberg nach Hessen, wie der Club am Dienstagvormittag mitteilte. Wenige Stunden später wurde auch der Wechsel von Andreas Müller vom 1. FC Magdeburg bekannt gegeben. Beide Spieler unterschrieben Verträge bis Juni 2026.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Für den fränkischen Zweitligisten absolvierte Nürnberger 108 Pflichtspiele. «Wir sind der Überzeugung, dass er eine Verstärkung in der kommenden Saison sein kann», sagte Darmstadts Sportdirektor Carsten Wehlmann.

Müller stand in der abgelaufenen Saison 20 Mal auf dem Platz, ehe er durch eine Fußverletzung zurückgeworfen wurde. «Er hat über die vergangenen Jahre kontinuierlich seine Leistung gesteigert und bringt weiteres Entwicklungspotenzial mit. Bis zu seiner Verletzung konnte er in der abgelaufenen Zweitliga-Saison absolut überzeugen», sagte Wehlmann über den 22-Jährigen.