Verkehrsunfälle

Tödlicher Unfall auf A45: Falschfahrer prallt gegen Lkw

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Gießen (dpa/lhe) - Ein Falschfahrer ist mit seinem Auto auf der A45 frontal in einen entgegenkommenden Lastwagen gefahren und dabei tödlich verletzt worden. Der Mann war am Donnerstagabend aus bislang ungeklärter Ursache in falscher Richtung auf der Autobahn 45 südlich von Gießen unterwegs gewesen. Zwischen dem Gambacher Kreuz und der Ausfahrt Münzenberg kam es dann zu dem Unfall. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Die Autobahn war am Abend voll gesperrt.