Wiesbaden

Vier Verletzte bei Zusammenstoß von Transporter und Auto

Der Schriftzug «Zugang Notaufnahme» hängt vor einem Gebäude einer Klinik. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild
Der Schriftzug «Zugang Notaufnahme» hängt vor einem Gebäude einer Klinik.

Wiesbaden (dpa/lhe) - Vier Menschen sind bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Transporter in Wiesbaden verletzt worden. Die Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache beim Abbiegen auf den Siegfriedring einen vorfahrtsberechtigten Transporter übersehen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. In dem Auto fuhren demnach zwei weitere Menschen mit. Der Fahrer des Transporters sowie die drei Insassen in dem Wagen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen per Rettungswagen ins Krankenhaus.