Vorschau

Winterliches Wetter und Schnee in Teilen Hessens erwartet

Ein Auto fährt bei dichtem Nebel über eine schneebedeckte Straße. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Ein Auto fährt bei dichtem Nebel über eine schneebedeckte Straße.

Offenbach (dpa/lhe) - In Teilen Hessens wird es in den kommenden Tagen winterlich. Für den Sonntag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) im Bergland Schnee und Schneeregen, in tieferen Lagen fällt Regen. Maximal erreichen die Temperaturen drei bis sechs Grad, in den Bergen ein bis drei Grad. In höheren Lagen Hessens sei bereits etwas Schnee gefallen, teilte der DWD am Samstag mit. In der Nacht zum Montag kann es im höheren Bergland glatt auf den Straßen werden.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Am Montag geht es grau weiter, verbreitet fällt Regen oder Schneeregen. Bei stärkeren Niederschlägen könnte es auch in Tieflagen schneien. In den Bergen fallen die Niederschläge laut DWD durchweg in Schneeform. Am Dienstag gibt es bei dichter Wolkendecke zunächst vielerorts Schnee oder Schneeregen - gegen Nachmittag soll der dann abziehen. In Nordhessen liegen die Höchsttemperaturen um den Gefrierpunkt, im Süden des Landes bei drei Grad. In Hochlagen könnte es Dauerfrost geben.