Rhein-Neckar-Kreis

Zwei Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Einsatkräfte der Feuerwehr stehen neben einem Unfallfahrzeug an der Kreisstraße K4170. Ein junger Autofahrer ist bei einem Zusammenprall mit einem Auto auf einer Kreisstraße in Dielheim (Rhein-Neckar-Kreis) schwer verletzt worden. Foto: René Priebe/PR-Video/dpa
Einsatkräfte der Feuerwehr stehen neben einem Unfallfahrzeug an der Kreisstraße K4170. Ein junger Autofahrer ist bei einem Zusammenprall mit einem Auto auf einer Kreisstraße in Dielheim (Rhein-Neckar-Kreis) schwer verletzt worden.

Dielheim (dpa/lsw) - Bei einem Verkehrsunfall in Dielheim (Rhein-Neckar-Kreis) sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 19-Jähriger war am Sonntagabend mit seinem Wagen auf nasser Straße zu schnell in eine Kurve gefahren und in ein entgegenkommendes Auto gekracht, wie die Polizei mitteilte. Der Unfallverursacher wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er und der 38 Jahre alte Fahrer des zweiten Wagens kamen ins Krankenhaus.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.