Polizeimeldung

Auto brannte auf der Autobahn A5 bei Dossenheim

PKW geriet vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand.

Foto: Marco Schilling

Am Mittwochabend geriet ein PKW auf der Autobahn A5 in Brand. Gegen 20 Uhr meldete die Polizei, dass es wegen des Einsatzes zu entsprechendem Stau kam und sie, Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz gewesen sind.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Gegen 22.45 Uhr meldete die Polizei dann, dass die Einsatzmaßnahmen vor Ort abgeschlossen seien. Das Auto sei völlig ausgebrannt und ein Totalschaden, heißt es weiter. Brandursache: Vermutlich ein technischer Defekt. Das Fahrzeug musste durch eine Fachfirma abgeschleppt werden. Aufgrund der Hitzeentwicklung wurde die Fahrbahn ebenfalls beschädigt. Wie hoch der Schaden ist, sei bisher nicht bekannt. Das Autobahnpolizeirevier Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.