Weinheim

Weinheimer Supermärkte rüsten sich für den Super Bowl

Der kräftezehrende Sport American Football erfordert auch beim Zuschauen optimierte Nahrungszufuhr. Welche Snacks die Weinheimer Supermärkte zum Super Bowl anbieten, haben wir für euch in Erfahrung gebracht.

Der Aufsteller bei Edeka Bruder in der Nordstadt lässt es vermuten: Der Super Bowl steht wieder an. Foto: Henrick Höhn
Der Aufsteller bei Edeka Bruder in der Nordstadt lässt es vermuten: Der Super Bowl steht wieder an.

Längst ist der Super Bowl hierzulande kein Nischenereignis mehr. Auch in der Region werden viele das Spektakel zwischen den Kansas City Chiefs gegen die San Francisco 49ers in der Nacht von Sonntag auf Montag live am Fernseher verfolgen. Bis weit in die Morgenstunden wird der Showdown dauern - da will die kulinarische Versorgung sorgfältig geplant sein. Am besten mit möglichst authentischen Lebensmitteln. Diesen Trend haben die Weinheimer Supermärkte aufgegriffen und fahren schwere Snack-Geschütze auf.

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Im Marktkauf Scheck-in Center ist der Super-Bowl-Bereich nicht übersehen: Über dem Aufsteller für die Tortilla Chips von Chio - dem offiziellen Partner der NFL - schwebt ein riesiger Football aus Pappe. Zum Super Bowl gehören natürlich Hot Dogs, deshalb gibt es natürlich die passenden Brötchen, Würstchen, Hot-Dog-Senf, Gürkchen und Röstzwiebeln. Aber auch Süßes wie Popcorn, Marshmallows, Schokolade oder Muffins stehen bereit, um den Football-Fans in der langen Nacht von Sonntag auf Montag Energie zu liefern. Da das Auge ja bekanntlich mitisst, kann man hier auch gleich das perfekte Snackbehältnis kaufen. Für diejenigen, die am heimischen Fernsehgerät die Stadionatmosphäre vermissen, wird ein "Snack Stadium" samt thematisch abgestimmter Dipschale angeboten, sodass wenigstens die Tortilla Chips ein wenig Stadionluft schnuppern können. Für diejenigen, die ihre Snacks lieber aus Helmen genießen, gibt es im Marktkauf Scheck-in den "Snack Helm". Bei so einem Angebot, steht einem Abend voller Action, Spaß und leckeren Knabbereien nichts mehr im Weg.

Foto: Henrick Höhn
Foto: Henrick Höhn
Foto: Henrick Höhn

Bei Edeka Bruder in der Nordstadt wird der Kunde direkt am Eingang von einem Super-Bowl-Aufsteller begrüßt. Große Eimer gefüllt mit Popcorn, Unmengen an Tortilla Chips samt Dips, Gummibärchen sowie Jelly Beans und alles, was man für den amerikanischen Stadionklassiker Hot Dogs braucht, findet man dort. Als Getränke stehen allerlei Sorten des Softdrinks "Dr. Pepper" sowie Bier bereit. Eine Besonderheit im Edeka: Hier gibt es das Gebäck von Dunkin' Donuts zu kaufen.

Bei Edeka-Bruder gibt es aktuell Dunkin' Donuts. Foto: Henrick Höhn
Bei Edeka-Bruder gibt es aktuell Dunkin' Donuts.

Im Rewe Center im Multzentrum sieht es ähnlich aus: Als Hauptgang werden auch hier die Zutaten für selbstgemachte Hot Dogs angeboten. Von den Brötchen über die Soßen und eingelegten Gurken bis hin zum wichtigsten Bestandteil - den Würstchen - bekommt man auch im Rewe Center alles an einem Aufsteller. Eigens für diejenigen, die es etwas schärfer mögen, gibt es einen Stand mit vier Sorten der Chili-Soße Tabasco. Um die brennende Zunge im Anschluss an die feurigen Chilli Dogs wieder herunterzukühlen, stehen im Rewe Center Süßigkeiten aller Art bereit: Gummibärchen, Kaubonbons, Kekse, Puffreis, Popcorn und die obligatorischen Tortilla Chips, die bei keiner Super-Bowl-Party fehlen dürfen.

Footballspieler und Cheerleaderin flankieren bei Rewe die Hot-Dog-Zutaten. Foto: Henrick Höhn
Footballspieler und Cheerleaderin flankieren bei Rewe die Hot-Dog-Zutaten.

Besonders interessant: Im Eingangsbereich des Rewe Centers gibt es die Snack-Verpflegung für den Footballabend bereits vorgepackt in Pepsi-Tüten zu kaufen. Gefüllt mit jeweils zwei Flaschen Eistee, zwei Tüten Kartoffelchips sowie einer Tüte Tortilla Chips steht einem aufregenden Super Bowl nichts mehr im Weg.

Foto: Henrick Höhn