Was geschah ...

Kalenderblatt 2023: 4. November

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. November 2023:

44. Kalenderwoche, 308. Tag des Jahres

Noch 57 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Gregor, Karl

HISTORISCHE DATEN

2021 - Papst Franziskus beruft erstmals eine Frau in ein hohes Amt der Stadtverwaltung des Vatikanstaates. Die Nonne Raffaella Petrini wird Generalsekretärin des Governatorates, wie der Heilige Stuhl mitteilt.

2008 - Bei einem Busunglück nahe Hannover kommen 20 Menschen ums Leben. Ihr Reisebus geht auf der Autobahn 2 in Flammen auf, viele ältere Fahrgäste können sich nicht mehr rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug retten.

2008 - Historischer Wahlsieg in den USA: Barack Obama gewinnt als erster Schwarzer die Wahlen zum US-Präsidenten.

2003 - Das Nürnberger Ehepaar Helmut und Erika Simon darf sich nach einer Entscheidung des Landgerichts Bozen nun offiziell als Finder der Gletscherleiche «Ötzi» bezeichnen.

1998 - Erstmals wird in Deutschland einem islamischen Verein, der «Islamischen Föderation», das Recht zugesprochen, Religionsunterricht an öffentlichen Schulen in Berlin anzubieten.

1995 - Der israelische Ministerpräsident Izchak Rabin wird in Tel Aviv von einem jüdischen Extremisten ermordet.

1988 - Die Uraufführung von Thomas Bernhards Drama «Heldenplatz» am Wiener Burgtheater über den sogenannten Anschluss Österreichs 1938 sorgt für einen der größten Theaterskandale der österreichischen Nachkriegsgeschichte.

1983 - Die Mainzer IBH-Holding AG meldet Vergleich an. Im Dezember geht der drittgrößte Baumaschinenhersteller der Welt in Konkurs. Später wird der Vorstandsvorsitzende wegen Konkursverschleppung und Betrugs zu einer Freiheits- und Geldstrafe verurteilt.

1918 - In Kiel übernehmen Arbeiter- und Soldatenräte die Macht. Am Vortag hatten beim Kieler Matrosenaufstand etwa 6000 Menschen für Frieden, Freiheit und Brot demonstriert.

GEBURTSTAGE

1953 - Tina Theune (70), deutsche Fußballspielerin und -trainerin, Coach der deutschen Frauen-Nationalmannschaft 1996-2005

1946 - Laura Bush (77), ehemalige First Lady der USA, Ehefrau des US-Präsidenten George W. Bush

1943 - Ingeborg Schäuble (80), deutsche Volkswirtin, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Welthungerhilfe 1996-2008. Ehefrau des CDU-Politikers Wolfgang Schäuble

1933 - Volker Kühn, deutscher Kabarettautor und Regisseur («Notizen aus der Provinz» mit Dieter Hildebrandt, Theaterstück «Marlene», Musical «Eins, zwei, drei»), gest. 2015

1923 - Harry Valérien, deutscher Sportjournalist und Fernsehmoderator («Das aktuelle Sportstudio)», gest. 2012

TODESTAGE

2013 - Hans von Borsody, deutscher Schauspieler («Detektiv Cliff Dexter», «Die Nibelungen»), geb. 1929

2008 - Michael Crichton, amerikanischer Schriftsteller («Jurassic Park», Drehbuch für die Krankenhausserie «Emergency Room»), geb. 1942