Schauspieler

Großvater mit 41 Jahren: von Jascheroff schwärmt von Enkel

Der «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darsteller ist selbst früh Vater geworden. Nun hat auch seine 19-jährige Tochter Nachwuchs bekommen. Sie macht das «ganz wunderbar», sagt der Großvater.

Felix von Jascheroff zieht in das RTL-«Dschungelcamp» ein (Archivbild). Foto: Gerald Matzka/dpa
Felix von Jascheroff zieht in das RTL-«Dschungelcamp» ein (Archivbild).

Berlin (dpa) - Schauspieler Felix von Jascheroff zieht als 41 Jahre alter Großvater ins RTL-«Dschungelcamp» ein. Seine 19-jährige Tochter Fiona mache das «ganz wunderbar und ist eine richtige Vollblutmama», erzählte der «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darsteller dem Magazin «Bunte». «Ihr Sohn ist wirklich herrlich!»

Newsletter

Holen Sie sich den WNOZ-Newsletter und verpassen Sie keine Nachrichten aus Ihrer Region und aller Welt.

Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Seine Tochter habe «erst versucht, zu verheimlichen», dass sie ein Kind erwarte, berichtet von Jascheroff, der an der 17. Staffel von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» teilnimmt, welche am 19. Januar bei RTL startet. «Aber irgendwann konnte es man natürlich sehen und sie hat es gestanden. Ich bin selbst jung Vater geworden, und auch sie und ihr Freund sollen ihre Erfahrungen sammeln.» Der Schauspieler hatte Anfang Januar seine Verlobung mit seiner Partnerin Alexandra Sophie bekannt gegeben.